Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zum Braun bodycruZer..

Braun bodycruZer

15.07.10 - 19:28 Uhr

von: JonnyG

Welche Körperpartien rasiert / trimmt Ihr am liebsten mit dem Braun bodycruZer?

Der bodycruZer ist anwendbar für alle Körperregionen unterhalb des Kinns. Die Frage, warum nicht oberhalb des Kinns hat uns Sebastian von Braun beantwortet und die Antwort findet Ihr hier. trnd-Partner Lueddi ist der Meinung, seine Beinhaare mit dem Ganzkörperrasierer sehr gut trimmen zu können.

Lueddi1

[...] Man bekommt ein super Ergebnis und der long Aufsatz ist eine super Alternative um die Beinhaare zu kürzen, ohne direkt das Bein ganz zu enthaaren. [...]
trnd-Partner lueddi

@all: Jetzt wollen wir wissen, für welche Körperregion und warum nutzt Ihr Euren bodycruZer am liebsten?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 15.07.10 - 21:07 Uhr

    von: ecki0409

    klingt gut.. das werde ich mal ausprobieren.
    wie siehts denn mit der akkuleistung aus?
    ecki

  • 15.07.10 - 22:54 Uhr

    von: xygoht

    Hauptsächtlich für Arme und Beine. Dort funktioniert der bodycruZer mit dem Aufsätzen middle am besten.

  • 16.07.10 - 11:44 Uhr

    von: peegee

    Das mit den Bakterien war mir neu, wirklich interessante Antwort!
    Meinen BodycruZer benutze ich hauptsächlich für den Intimbereich, Achseln und Beine (versch. Aufsätze). Allerdings freunden wir uns im Moment noch an, ist wirklich ne Umstellung von komplett nass rasieren auf trimmen und ggf. rasieren – aber bisher freut sich meine Haut total!
    Merci an Braun und TRND!

  • 16.07.10 - 13:16 Uhr

    von: rodney17

    Für meinen Oberkörper (Bauch, Brust, Rücken) benutze ich den bodycruzer im “Trimmen und Rasieren in einem Zug – Modus” weil es Zeit spart und das Ergebnis sich sehen lassen kann.

    Meine Beine trimme ich mit dem long-Aufsatz.

  • 16.07.10 - 14:43 Uhr

    von: tschunk

    Habe den bodycruZer bisher für Beine, Achseln, Brust + Ameisenstraße verwendet (Schwerpunkt: Beine). Für die Beine habe ich den long-Aufsatz benutzt. Allerdings war es doch recht aufwendig (musste sehr oft über dieselbe Stelle fahren, um ein einigermaßen akzeptables Ergebnis zu erzielen). Fairerweisemuss ich sagen, dass ich bis dato keine anderen Trimmer ausprobiert hatte. Brust ging in Kombination mit der Gillette-Klinge super, dito für die Ameisenstraße.

  • 16.07.10 - 19:36 Uhr

    von: baseliner

    Achsel und Brustbehaarung rasieren klappt prima mit dem BRAUN bodycruZer. Hab es gerade ausprobiert. Bin begeistert. Werde weiter testen.

  • 17.07.10 - 11:02 Uhr

    von: OneEuro

    Ich verwende ihn auch gerne zum Trimmen meiner langen Beinhaare, rasieren meiner Achselhaare, Intimbereichhaare und auch Brustbehaarungen

  • 17.07.10 - 12:20 Uhr

    von: thebe

    Eindeutig:
    Trimmen: Beinhaare, Rasieren: Brusthaare Stylen: unterhalb des Bauchnabels ;)

  • 17.07.10 - 12:25 Uhr

    von: Milchsuppe

    Beinhaare kürzren und für die Brust. Mit den Aufsätzen bekommt man auch super ein schönen Übergang zwichen Brust und Bauch hin. Da ich den Bauch nicht komplett rasieren möchte.

  • 17.07.10 - 13:37 Uhr

    von: meier2003

    am liebsten wende ich das teil bei den achselhaaren an. selbst bei mehrfachem nachrasieren gibt es keine hautirritationen. bei den aufsätzen kann ich die positiven äußerungen nicht verstehen. beim hundertsten rasieren über die gleiche stelle haut es hin – ansonsten aus meiner sicht völlig untauglich.

  • 17.07.10 - 16:02 Uhr

    von: Dalex

    Also ich verwende ihn für den ganzen Körper, außer Gesicht!
    Bauch, Brust, Intimbereich, Achseln gehen wunderbar und bin mehr als zufrieden!
    Ich bin manchmal etwas rasierfaul und mit der trimm und rasierfunktion in Einem spar ich mir die Zeit vorher mit dem Langhaarschneider rübergehn zu müssen, bevor der Rasier zum Einsatz kommt. Das finde ich wirklich praktisch!
    Die Idee die Beinhaare zu trimmen ist gut, das werd ich gleich mal ausprobieren! Wollte mir die Beine nich komplett rasieren aber trimmen werd ich mal ausprobieren :)

  • 18.07.10 - 00:17 Uhr

    von: Profyler

    dieses Gerät ist einfach Spitze, in allen Bereichen und Lagen :-)
    danke das ich dabei sein darf

  • 18.07.10 - 03:21 Uhr

    von: kriesch

    Habe den CruZer für den Rücken, Oberkörper und Bereich unter der Gürtellinie, Achseln, benutzt, Echt richtig cool und man kann ihn auch noch überall mit hin nehmen (:. Die Aufsätze sind auch richtig gut, ebenfalls die Bedienungsanleitung, dass heißt schon was (;

  • 18.07.10 - 11:59 Uhr

    von: Hollyhock

    Der bodycruZer ist der beste Trimmer, den ich bisher benutzt habe. Zumindest war er leiser und hat keine roten Streifen vom Ziepen auf der Haut hinterlassen, wie die anderen Geräte. Auch die Aufsätze lassen sich im Vergleich gut wechseln.
    Ich habe ohne Aufsatz fast den ganzen Körper getrimmt (einen kleinen Bereich mit Aufsatz) und den Rücken rasiert. Zum Probieren habe ich einen Unterschenkel versucht nass und eingeseift zu trimmen, was nicht optimal funktioniert hat. Ich werde das noch einmal am ganzen Körper versuchen.
    Die Akkulaufzeit hat bei mir für den ganzen Körper gerade noch gereicht (bei relativ starker Behaarung). Über einige Stellen musste ich mehrmals drüber gehen. Bis zur nächsten Rasur ;-) ))

  • 18.07.10 - 15:55 Uhr

    von: knorke33

    Also so ganz ungefährlich ist die Klinge hinter dem Trimmer aber nicht. Besonders im Intimbereich, wo ja nicht alles “glatt” und “eben” ist, stört mich die Giletteklinge. Durch die zusätzliche Klinge wird das Gerät etwas unhandlicher und man muss schon aufpassen, dass die Klinge nicht ausversehen mal irgendwo gegenkommt und schon ist der schnitt da.

    Bin ich da der Einzige den das stört, oder setzt ihr den bodycruzer in dem Bereich nicht ein?

  • 18.07.10 - 20:14 Uhr

    von: joungblood

    Beinhaare kürzren und für die Brust. Mit den Aufsätzen bekommt man auch super ein schönen Übergang zwichen Brust und Bauch hin. Da ich den Bauch nicht komplett rasieren möchte.

  • 18.07.10 - 20:56 Uhr

    von: themagickey

    Ich benutz den bodycruZer für Bauch, Brust, Achseln und Intimbereich. Und er ist wirklich klasse. Nur fehlen meiner Meinung nach diese Sicherheitsdrähte wie bei den Wilkinson Quattro Klingen. Diese schützen vor einer Verletzung bei einer seitlichen Bewegung der Klinge. Beim bodycruZer einmal nicht aufgepasst und schon hat man sich geschnitten. Passiert mir öfter beim Entfernen der Haare von der Klinge. Hab jetzt immer 5 Parallele Schnitte im Daumen ^^ (Allerdings nur in der obersten Hautschicht, also nicht bis es blutet)

  • 18.07.10 - 21:03 Uhr

    von: rodney17

    @ knorke33
    ich weiß was du meinst, ist mir aber noch nicht passiert. wenn du in bestimmten bereichen den bodycruzer nur zum trimmen benutzen möchtest, würde ich an deiner stelle die fusion klinge einfach abmachen

  • 19.07.10 - 00:01 Uhr

    von: pimp66momo

    Hallo,

    ich benutze den bodycruZer hauptsächlich auf meinem Gesicht. Ich trimme meinen bart und rasiere auch. Mit dem Trimmer kann ich auch super meine Achseln trimmen.( Wenn man die Achseln rasiert, juckt es ja danach) Alles in Allem eine super Gerät, womit man eigentlich alle Körperregionen “bearbeiten” kann.

  • 19.07.10 - 13:25 Uhr

    von: aleks.weith

    die achseln gehn super und beine auch !!

  • 19.07.10 - 16:18 Uhr

    von: jules.rules

    Ganz klar – für alles außer das Gesicht ;-)

  • 19.07.10 - 17:50 Uhr

    von: SmileAngel78

    Also ich nutze den bodycruZer für die Rasur unter den Achseln und im Intimbereich.
    Bisher hatte ich mit der Gilette-Klinge keine Probleme.
    Am Anfang war es eine Umstellung da der bodycruZer etwas länger wie nen normaler Rasierer ist.
    Aber nun habe ich mich daran gewöhnt und meine Frau und ich nutzen ihn nur noch.
    Probleme mit Schnitten oder Hautprobleme haben wir bisher nicht.

    Wir sind super zufrieden :-)

  • 19.07.10 - 18:20 Uhr

    von: d3d3

    Ich benutze den bodycruZer im Achselbereich, Intimbereich und für den Oberkörper, speziell um die Brustbehaarung zu trimmen.
    Und bin super zufrieden!!

  • 19.07.10 - 19:41 Uhr

    von: Shadow182

    ich nutze ihn in der Kombi Funktion am liebsten für brust und bauch.
    zum trimmen der beinbehaarung neh’m ich den mittleren Aufsatz.

    ab und an ist ein leichtes zwicken des Trimmers nich auszuschließen.

    aber ansonsten ist es ein klasse gerät dass bei manschen ein hohes Interesse hervorruft.

    ich bin top zu frieden

  • 19.07.10 - 20:36 Uhr

    von: benjay

    Ich benutze den bodycruZer für Achseln, Bauch und Brust…wobei ich nicht den kompletten Bauch rasiere, sondern nur nfließenden Übergang von glatter Brust zum Bauch herstelle! Südlich des Bauchnabels benutze ich ihn nicht, da ich dort etwas empfindlich bin – dort bewirkt auch der bodycruZer keine Wunder.
    ;)

  • 19.07.10 - 21:41 Uhr

    von: alessio

    Ich nutze ihn auch als Kombi, meistens für Bauch und Axel, ab und an Brust noch. Meine Frau meinte Anfangs er wäre zu groß und unhandlich. Und jetzt muss ich mit Ihr streiten wenn ich auch mal will!!

    :-)

  • 20.07.10 - 12:08 Uhr

    von: Rangiii

    am meisten benutze ich den bodycruzer für miene brust
    sieht besser aus als je zuvor

  • 20.07.10 - 12:42 Uhr

    von: gesund19

    Ich nutze den BodycruZer für Brust, Rücken, Beine, Achseln. Ach ja, auch die Region zwischen den Beinen wird nicht ausgelassen;-) Bin begeistert von der Trimmfunktion, da sie schonender ist als alle anderen, die ich bisher getestet habe (ohne Aufsatz versteht sich). Auch meiner Freundin gefällt der aalglatte Look:-)

  • 20.07.10 - 18:54 Uhr

    von: Tonga345

    Ich benutze ihn für alles :) Muss ganz ehrlich sagen, habe selten ein Produkt gesehen, dass so schnell so gründlich und praktisch ohne Hautirritationen rasieren kann. Also wer einen geeigneten Rasierer für seinen Körper sucht ist hier genau richtig!

  • 21.07.10 - 11:11 Uhr

    von: chrisboeing

    Ich nutze den CruZer für nahezu alle Regionen. Die Beine habe ich aber nur einmal mit dem mittleren Aufsatz versucht. Aber da ich sehr behaart bin, säh das nicht so gut aus, alles wegzumachen. Aber ansonsten habe ich schon alles andere rasiert und das Ganze ohne Hautreizungen oder sich zu schneiden.

    Einfach für alles geeignet.

  • 21.07.10 - 11:28 Uhr

    von: Skipjack8

    Ich benutze den bodyCruzer ausschließlich für die Scham- und Achselbehaarung. Bin immer noch sehr zufrieden.

  • 21.07.10 - 16:06 Uhr

    von: norbi30

    ich benutze den bodvCruzer für die Achselbehaarung und auch den Bart geht super am besten unter der Dusche alles gleich auf einmal.Bauch und Brust sieht nach der Anwendung auch super gepflegt aus Die Beine habt ich auch mit den mittleren Aufsatz probiert sieht gut aus. Es geht bester als das ähnliche Produkt von philips und ist auch noch schnell und hautfreundlicher ohne Pickel und Reizungen.bin super zufrieden

  • 21.07.10 - 18:18 Uhr

    von: andre46397

    Finde den Bodycruzer besonders für Achseln, Brust und Beine geeignet.

  • 21.07.10 - 18:37 Uhr

    von: sDEATHan

    den Trimm-Aufsatz hab ich schon nahezu überall probiert, ob den Bart in seine Schranken weisen oder Arm/Bein-Haare stutzen das Gerät liefert ein super Ergebnis =)

  • 21.07.10 - 18:56 Uhr

    von: Buckelmann

    Habe ihn bisher nur für Achsel, Bauch und Genitalbereich genutzt.

  • 21.07.10 - 22:39 Uhr

    von: Pupsbobby

    Benutze den Bodycruzer für Brust, Achseln und Genitalbereich, wobei ich ihn am liebsten auf der Brust benutze.

  • 22.07.10 - 08:49 Uhr

    von: MaraWagner

    Bin zwar keine Testerin, habe den Bodycruzer aber auch weil die Kombi von Rasur und Trim super ist (wäre vlt. ne Info an den Hersteller: Kann auch Frauen interessieren – zumal er nicht so rosarot mädchenmäßig ist wie die Ladyshaves, ich find ihn richtig schick ;-) )

    Benutze ihn im Achsel und Intimbereich (Rasur und Trim bzw. für saubere Kanten) und er funktioniert prima, hängt neben der Dusche immer griffbereit, benutze ihn täglich.

    Bei meinem Freund habe ich schon die Bein- und Brusthaare (hell/blond) getrimmt. Erst mit dem mittleren Aufsatz, die kurzen Haare wurden aber zu stachelig, dann mit dem “long”. Das funktioniert super. Zwar ist es teilweise etwas mühselig alle Haare zu erwischen (gerade die Beinhaare liegen tw. sehr flach) aber es sieht deutlich gepflegter aus als ungetrimmt. Er mochte früher nicht gerne mit freiem Oberkörper gehen und mit kurzer Hose/Badehose, weil gerade ja “glatt” in ist. Ganz glatt dauert aber einfach zu lange und es muss zu oft wiederholt werden. Mit dem Bodycruzer gehen wir alle 2 Wochen ran, 1/2 Stunde, und er fühlt sich viel wohler – sicherlich subjektiv, dennoch sehr wichtig. (Im Gesicht rasiert + trimmt er sich selbst mit einem anderen Rasierer weil der den schon hatte, überlegt aber auch umzusteigen …)

    Hautprobleme gibt es bei uns beiden nicht. Die Klingen sind toll. Die Aufsätze lassen sich gut handhaben und das Gerät selber lässt sich super gut reinigen. Die Akkulaufzeiten sind auch klasse, die og 1/2 Stunde hält er durch, selbst nicht voll aufgeladen.

  • 25.07.10 - 14:13 Uhr

    von: mika7

    Die Idee, die Beinhaare zu trimmen find ich richtig gut. Hab mich auch gleich dran gemacht und es ausprobiert, weil ich doch ziemlich behaarte Beine hab ;)
    Hat echt gut funktioniert und ist auch nichts stachelig geworden :)

  • 27.07.10 - 19:02 Uhr

    von: Pat112

    Für die Achseln und für den Intimbereich und das unter der Dusche. :) ist dort einfach am Besten

  • 28.07.10 - 19:51 Uhr

    von: xperienc

    Natürlich für Achseln, Intimbereich und Bauch. Im Intimbereich muss man zwar ein wenig aufpassen, mit ein wenig Gedult bekommt man das allerdings auch locker hin. Stört einen die Klinge so sehr kann man sie auch kurz entfernen und wieder ansetzen.

    Super sache.

  • 01.08.10 - 15:10 Uhr

    von: djpete

    Besonder gerne rasiere ich ihn mit mir den Oberkörper, da ich finde das der Bodycruzer dafür wie gemacht ist und auch echt kinderleicht zu bedienen.

  • 02.08.10 - 09:13 Uhr

    von: IngoH77

    Also ich benutze in für die Achseln und den Bereich unterhalb des Bauchnabels… ;-)
    Man muss schon ein wenig aufpassen unterhalb der Gürtellinie, aber mit etwas Geschick geht das ganz gut. Dort kann man ziemlich gut auch sowohl die Trimmer als auch die Rasurfunktion einsetzen und so eine gute Kombi aus Glattrasur und gestutzten Haaren erreichen. Die Bedingung finde ich auch ziemlich easy, wobei die Gebrauchsanweisung es viel komplizierter erklärt, als es tatsächlich ist.

  • 08.08.10 - 18:54 Uhr

    von: wollinho1978

    Hi,

    ich bin zwar kein offizieller Tester, aber ich konnte letztens den Bodycruzer mal antesten.

    Das Rasieren des Intimbereichs und der Achseln war super einfach und mit perfektem Ergebnis.

    Das Trimmen der Brusthaare war auch erstklassig.

    Meine Partnerin hat sich mit dem Bodycruzer ebenfalls den Intimbereich “gestylt” und war super zufrieden mit dem Ergebnis.

  • 16.08.10 - 20:11 Uhr

    von: joehar

    Ich benutze ihn am Liebsten am Oberkörper um die Brusthaare in Form zu bringen. Dafür ist er prima geeignet.

    Das Ergebnis spricht für sich selbst. Tolle Sache!

  • 17.08.10 - 15:06 Uhr

    von: atitlan

    Am liebsten benutze ich ihn beim Trimmen und Rasieren für die Achseln und die Brust. Im Intimbereich eher nur zum Trimmen. Beim Rasieren gibt es zu viele einwachsende und dadurch juckende Haare. an den Beinen nur zum Trimmen.

    Der Akku ist stark und sehr ausdauernd!